Bauherr: Waldorfschulverein e.V. Stuttgart
Planung: Behnisch Architekten, Stuttgart
Objektüberwachung: g+o architekten
Bauzeit: 42 Monate
Fertigstellung: 2021
Mitarbeiter*innen: Timo Krämer, Ayse Cabadak, Mareen Nickel, Mariel Gutierrez, Daniel Gutierrez

Fotograf: David Matthiessen

Waldorfschule Uhlandshöhe Stuttgart

Die erste Freie Waldorfschule hat sich mit den Verwaltungs- und Oberstufenneubauten entsprechend den Bedürfnissen eines lebendigen Organismus auch baulich weiter entwickelt: Räume für die Oberstufe, die Naturwissenschaften, künstlerische Fächer und eine Mensa finden in einem markanten Bau mit Schauseite zur Stadt ihren neuen Ort. Das dafür rückgebaute Verwaltungsgebäude erhielt einen Ersatzbau in Holzhybridbauweise.