Bauherr: Stadt Leinfelden-Echterdingen
Planung: Schädler & Zwerger Architekten GmbH, Leinfelden-Echterdingen
Ausschreibung + Objektüberwachung: g+o architekten
Gesamtbaukosten: 2,4 Mio Eur
Bauzeit: 11 Monate
Fertigstellung: 2011
Mitarbeiter: Ariane Prevedel

Fotograf: David Matthiessen

Neubau des PMH Gymnasiums Leinfelden-Echterdingen

Das Gymnasium aus den 70er Jahren erhält mit dem puristischen Erweiterungsbau sieben zusätzliche Klassenräume auf Passivhausstandard. Über einen aufgeständerten Glassteg verbunden besetzt der kraftvolle Pavillon das noch unbebaute Grundstückseck.

Das markante Material- und Farbkonzept – Aluminium, Beton, dunkel strukturiertes Linoleum, orange und violette Holzwerkstoffe – schafft eine inspirierende Lernatmosphäre und transponiert die Innenraumgestaltung des Bestandsbaus in die Gegenwart.