Bauherr: Stadt Filderstadt
Planung: Löhle und Neubauer mit Planschmiede Architekten
Auschreibung + Objektüberwachung: Götz Guggenberger, Martin Ott
Gesamtbaukosten: 9,75 Mio Eur
Bauzeit: 1,5 Jahre
Fertigstellung: 2003
Mitarbeiter: Dagmar Brühne, Mareen Nickel

Fotograf: Zooey Braun

Neubau Gymnasium Filderstadt

Das 2-zügige Gymnasium ergänzt in Ortslage eine Schul- und Sportanlage.
Die sich unter Ausnutzung der Topografie abtreppende Gebäudefigur ist sternförmig um eine durchgängige Halle angeordnet.
Unser Augenmerk galt der Realisierung hoher ökologischer und energetischer Standards hinsichtlich Toxizität und bauphysikalischer Anforderungen.

Durch das auf die Nutzung zugeschnittene Energiekonzept werden die Betriebskosten außerordentlich günstig liegen.